Google+ Zahnstein mit einem Ultraschall-Zahnsteinentferner professionell entfernt | StoryMaker™
 

Zahnstein mit einem Ultraschall-Zahnsteinentferner professionell entfernt

Die Voraussetzung der zahnärztlichen Eingriffe und der zahnregulierenden Behandlungen sind die entsprechende Mundhygiene und das entzündungsfreie, gesunde Zahnfleisch. Deshalb ist vor den Behandlungen eine gründliche Reinigung notwendig. Es ist die Entfernung vom Zahnstein und Zahnbelag von den Zahnoberflächen ober- und unterhalb des Zahnfleischrandes und das Polieren der gereinigten Zahnoberflächen.

Zahnsteinentfernung
iStock_000013345881Small.jpgSie können den Zahnstein nur in einer Zahnarztpraxis entfernen lassen, zu Hause ist es leider nicht möglich. In unserer Praxis wird der Zahnstein mit einem Ultraschall-Zahnsteinentferner und mit anderen Geräten und Handinstrumentem von einer speziell geschulten Dentalhygienikerin enfernt.
Im Laufe der Ultraschall-Zahnsteinentfernung zerstört der Ultraschall sanft den Zahnstein. Die kleineren Ablagerungen werden mit feinen Handinstrumenten auch zu den tieferen Gebieten der Zahnfleischtaschen entfernt, ohne dabei das Zahnfleisch zu beschädigen.

Polieren
Das Polieren mit Polierpaste in der Zahnarztpraxis ist eine Lösung für eine professionelle Reinigung der Zähne an nur schwer erreichbaren Stellen. Zeitweise ist es notwendig, unsere Zähne polieren und reinigen zu lassen, damit wir zur Unversehrtheit unserer Zähne beitragen.

Auf einer glatten Oberfläche kann sich der Plaque schwieriger ablagern, so entsteht keine Zahnfleischentzündung; die Neubildung von Zahnstein kann entweder bedeutend zurückgedrängt oder sogar gestoppt werden. Da unsere Zähne zur Zahnsteinbildung neigen, ist eine solche Reinigung eine grundsätzliche Forderung. Es sollte alle 3-6 Monate wiederholt werden.

Bezogene Güter:http://www.oyodental.de/

This entry was posted in Health. Bookmark the permalink.

Leave a Reply